Immer mehr Menschen interessieren sich für die GESUNDHEIT – ihre eigene und die ihrer Familie. Bewegung im Freien, Sport und ausgewogene Ernährung sind Bestandteile des sogenannten ökologischen Lebensstils, der sich in den letzten Jahren stark im gesellschaftlichen Bewusstsein verankert hat.

 

Warum sollten wir also nicht darauf achten, wo und wie wir wohnen? Warum sollten wir nicht auch die Umgebung ändern, in der wir den größten Teil unserer Zeit verbringen? Gesundheit gewinnt auch im Bauwesen zunehmend an Bedeutung. Unsere Architekten und Investoren legen viel Wert auf Technologien, die die Natur schützen und für den Menschen eine freundliche Umgebung schaffen.

 

Der Hauptbaustoff, aus dem unsere Fertighäuser bestehen, ist Holz. Wir verwenden ausschließlich sorgfältig ausgewähltes Konstruktionsvollholz, das in Trockenkammern getrocknet, vierseitig gehobelt und mit einem Konformitäts- und Beständigkeitszertifikat auf jedem Balken versehen ist. Dank dieser Aufbereitung erfordert das Holz keine Imprägnierung. Auch die Verwendung von chemischen Holzschutzmitteln, die das Raumklima sehr beeinträchtigen, ist überflüssig.